Affekt Und Glaube

Affekt und Glaube PDF
Author: Petra von Gemünden
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647533858
Size: 70.45 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 389
View: 592
Download Book

Affekt Und Glaube

by Petra von Gemünden, Affekt Und Glaube Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Affekt Und Glaube books, Die Beherrschung der Affekte durch die Vernunft war ein zentrales Ziel der antiken philosophischen Ethik, die Ausrichtung des ganzen Menschen auf Gott und sein Gesetz das Ziel des biblischen Glaubens. In hellenistischer Zeit begegnen sich diese beiden Kulturen und führen zu verschiedenen Synthesen und Konstellationen des Umgangs mit den Affekten. Im frühen Judentum ergänzen sich z.B. Gesetz und Vernunft in der Affektsteuerung. Nach Paulus sind dagegen beide, Gesetz und Vernunft, unfähig, die Affekte zu steuern. Affekte können ferner genderspezifisch zugeordnet werden, doch gibt es auch auffallende Gegenbelege. Im Licht von Affektvorstellungen werden auch soziale Konflikte gedeutet, wobei sich individual- und sozialpsychologische Aspekte verschränken. Schließlich ermöglicht religiöse Reflexion sogar, verdrängte Affekte bewusst zu machen und zu bearbeiten.Die Studien von Petra von Gemünden sind ein Beitrag zur Historischen Psychologie. Sie zeichnen die Mannigfaltigkeit antiker Selbstdeutungen nach, ohne sie voreilig mit modernen Konzepten zu identifizieren. Gerade deswegen kann dieser Forschungsbeitrag unserem Selbstverständnis neue Impulse geben.




Die Welt Der Commons

Die Welt der Commons PDF
Author: Silke Helfrich
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3732832457
Size: 58.62 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 384
View: 3048
Download Book

Die Welt Der Commons

by Silke Helfrich, Die Welt Der Commons Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Welt Der Commons books, Die Logik des Kapitalismus heißt teilen. Nur teilen darin nicht die Menschen, sondern sie werden geteilt. Es ist daher problematisch, Commons in kapitalistischen Kategorien zu erklären. Wer die Welt der Commons betritt, begegnet einer anderen Logik, einer anderen Sprache und anderen Kategorien. Nach »Commons. Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat« (2012) erkunden in diesem Band Autorinnen und Autoren aller Kontinente die anthropologischen Grundlagen der Commons und stellen sie zugleich als konkrete Utopien vor. Sie machen nachvollziehbar, dass alles Commons sein oder werden kann: durch Prozesse geteilter Verantwortung, in Laboratorien für Selbstorganisation und durch Freiheit in Verbundenheit. Commoners realisieren, was schon heute machbar ist und morgen selbstverständlich sein wird. Das zeigen über 40 Beispiele aus aller Welt. Dieses Buch erweitert unseren Möglichkeitssinn für die Gestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Beiträgen u.a. von Nigel C. Gibson, Marianne Gronemeyer, Helmut Leitner, Étienne Le Roy, Andreas Weber, Rosa Luxemburg, Anne Salmond und David Sloan Wilson.




Menschenw Rde Als Heilige Ordnung

Menschenw  rde als heilige Ordnung PDF
Author: Frank Schulz-Nieswandt
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839439418
Size: 48.90 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 244
View: 120
Download Book

Menschenw Rde Als Heilige Ordnung

by Frank Schulz-Nieswandt, Menschenw Rde Als Heilige Ordnung Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Menschenw Rde Als Heilige Ordnung books, Die Würde des Menschen ist unantastbar - dieses unbedingte Recht ist völker-, europa- und verfassungsrechtlich verbürgt. Dass die Würde des Menschen jedoch auch im säkularisierten sozialen Rechtsstaat letztendlich eine heilige Ordnung ist, kollektiv religiös geglaubt werden muss und sich nicht in einem rationalen Diskurs hinreichend wahrheitsfähig erweist, zeigt Frank Schulz-Nieswandt im Rekurs auf Böckenförde, Habermas, Joas und Agamben. Im Anschluss daran entfaltet er die Idee einer gottlosen Ontotheologie eines existenzialen personalistischen Humanismus, den er mit Verweis auf Paul Tillich und Romano Guardini zugleich gegen jeden Übergriff einer autoritären Theo-Dogmatik supranaturalistischer Art verteidigt.




Die Formation Des Literarischen Humors

Die Formation des literarischen Humors PDF
Author: Dieter Hörhammer
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839452864
Size: 50.51 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 338
View: 5113
Download Book

Die Formation Des Literarischen Humors

by Dieter Hörhammer, Die Formation Des Literarischen Humors Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Formation Des Literarischen Humors books, An Texten von Laurence Sterne, Jean Paul, Joseph von Eichendorff und Heinrich Heine untersucht Dieter Hörhammer in seiner interdisziplinären Studie sowohl Form als auch Genese des humoristischen Romans. Die psychoanalytischen Interpretationen entdecken dabei eine Textstruktur, in der sich das Muster bürgerlicher Subjektivität abzeichnet. Deren notorischer Konflikt zwischen konkreter Lebenserfahrung und dem davon mythisch abgehobenen Humanitätsideal bildet den impliziten Angriffspunkt des literarischen Humors. Er gewinnt symptomatische Bedeutung, indem er die chronische Spannung im liberalen Menschenbild vorübergehend aufhebt durch die Präsentation einer Figur, an der die widersprüchlichen Faktoren auf ambivalente Weise exponiert werden. Der Band erscheint bei transcript in erweiterter Neuauflage mit aktualisierter theoretischer Kontextualisierung.




Geschlechtsspezifische K Rper Und Rollenbilder

Geschlechtsspezifische K  rper  und Rollenbilder PDF
Author: Sina Lautenschläger
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110563169
Size: 12.39 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 415
View: 2894
Download Book

Geschlechtsspezifische K Rper Und Rollenbilder

by Sina Lautenschläger, Geschlechtsspezifische K Rper Und Rollenbilder Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Geschlechtsspezifische K Rper Und Rollenbilder books, Aussagen darüber, was männlich oder weiblich ist, was für Männer und Frauen normal oder typisch ist (oder eben nicht ist), finden sich in den Massenmedien in großer Dichte, sowohl explizit als auch implizit. Diese Studie unterzieht bundesdeutsche Pressetexte erstmals einer großangelegten genderlinguistischen Analyse, um der Frage nachzugehen, wie geschlechtsspezifische Körper- und Rollenbilder in diesen Pressetexten mittels und in Sprache (re)produziert und propagiert werden. Zwei sich ergänzende Methoden werden dazu angewendet: die quantitativ verfahrende Korpuslinguistik und die qualitativ angelegte Framesemantik. Auf diese Weise werden typische Sprachgebrauchsmuster mit ihren charakteristischen (Be)Deutungen erkennbar. Da neben einer synchronen auch eine diachrone Analyse durchgeführt wird, lassen sich sowohl Konstanten als auch Veränderungen im Sprachgebrauch erforschen, was Rückschlüsse auf das (jeweils zeitspezifische) gesellschaftliche Wissen erlaubt.




Wir Sind Nie Modern Gewesen

Wir sind nie modern gewesen PDF
Author: Bruno Latour
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050070153
Size: 69.40 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 208
View: 5514
Download Book

Wir Sind Nie Modern Gewesen

by Bruno Latour, Wir Sind Nie Modern Gewesen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Wir Sind Nie Modern Gewesen books,




Schriften Zur Biblischen Religion

Schriften zur biblischen Religion PDF
Author: Martin Buber
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641248620
Size: 31.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 1337
View: 5514
Download Book

Schriften Zur Biblischen Religion

by Martin Buber, Schriften Zur Biblischen Religion Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Schriften Zur Biblischen Religion books, Martin Bubers inhaltliche Auseinandersetzung mit biblischen Themen Die hier vorgelegten »Schriften zur biblischen Religion« umfassen neben den beiden umfangreichen Buchpublikationen »Moses« und »Der Glaube der Propheten« viele weitere Aufsätze und Artikel Martin Bubers zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit biblischen Themen, darunter »Genesisprobleme«, »Die Erwählung Israels«, »Zur Erzählung von Abraham«, »Der Mann Moses« und »Falsche Propheten«. Daneben werden einige Materialien aus dem Martin Buber Archiv in Jerusalem publiziert, die der Öffentlichkeit bislang unbekannt waren. Martin Bubers inhaltliche Auseinandersetzung mit biblischen Themen




Erz Hlte Bewegung

Erz  hlte Bewegung PDF
Author: Susanna Fischer
Publisher: BRILL
ISBN: 9004400524
Size: 36.72 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 384
View: 505
Download Book

Erz Hlte Bewegung

by Susanna Fischer, Erz Hlte Bewegung Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Erz Hlte Bewegung books, In Erzählte Bewegung. Narrationsstrategien und Funktionsweisen lateinischer Pilgertexte (4.-15. Jahrhundert), Susanna Fischer analyzes the function and structure of Latin pilgrimage narratives about the Holy Land from a literary point of view.




Lebenssinn Familie

Lebenssinn Familie PDF
Author: Christian Rebert
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110682176
Size: 45.83 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Religion
Languages : de
Pages : 554
View: 964
Download Book

Lebenssinn Familie

by Christian Rebert, Lebenssinn Familie Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Lebenssinn Familie books, Empirische Studien fördern es immer wieder zutage: Die Familie gehört zu den subjektiv bedeutungsvollsten Sozialformen der Moderne. Woraus aber speist sich ihre Sinnstiftungskraft? Im Ausgang vom breiten Werk F.D.E. Schleiermachers und in Auseinandersetzung mit gegenwärtigen Perspektiven der Soziologie, Psychologie und Ethik arbeitet die vorliegende Studie die Bedeutungsdimensionen des familialen Lebens heraus. Sie erwachsen aus den spannungsvoll-produktiven Wechselverhältnissen von Naturalität und Kulturalität, sowie von sozialer Vorgegebenheit und individuell aktualisierender Transformation. Die Betonung der Suisuffizienz des familialen Sinns schließt nicht aus, ihn auf seine religiösen Implikate und Deutungsanschlüsse hin durchsichtig zu machen. Das Versprechen der Romantik und die Fallibilität ihrer Ideale werden aus dieser Perspektive gleichermaßen nachvollziehbar wie kritisierbar.